fbpx

Corona: Hochzeit verschieben? Unsere Tipps

Posted on
Heiraten während Corona

So haben sich die Paare ihre Hochzeit sicherlich nicht vorgestellt – statt der großen Sause gibt es nun Heiraten mit Mundschutz, Corona sei Dank. Lange im Voraus, meist mindestens ein Jahr, beschäftigen sich Paare mit der Planung der großen Feierlichkeiten. Mit Corona fällt all das nun meist ins Wasser. Goldprinz möchte Euch, auch in diesen schwierigen Zeiten zur Seite stehen. Deshalb haben wir nachfolgend Tipps für Euch zusammengestellt, wie Ihr aus der ungewöhnlichen Situation doch noch das Beste zaubern könnt.

Die Corona Krise mit voller Power meistern und gemeinsam Alternativen überlegen

Eine Hochzeit ist für viele auch eine immense Kostenplanung – vom Brautkleid über die Location bis hin zu personalisierten Einladungen und Blumenbouquets. Da muss man sich als Pärchen natürlich doppelt überlegen, was man stornieren oder verschieben kann. 30.000 bis 40.000 Euro für eine Hochzeit auszugeben, gilt meist als realistisch. Da überlegen sich Paare natürlich doppelt, was sie nun verschieben und/oder absagen können, um möglichst wenig finanziellen Schaden zu erleiden.

Durch die Verschiebungen entsteht Euch aber meist kein Nachteil. Für gewöhnlich werden bei den Dienstleistern nur Anzahlungen getätigt – diese bleiben, quasi als Gutschein, bestehen, bis es dann wirklich so weit ist. Da solltet Ihr Euch am besten aber bei jedem Dienstleister einzeln erkundigen. Die ganz große Sause muss ja nicht flach fallen und kann im nächsten oder übernächsten Jahr immer noch gefeiert werden.

Dein Livestream deiner Hochzeit - Virtuelle Hochzeit mit Familie

#VirtuelleHochzeit -- Wie Ihr trotz der Coronakrise Eure Traumhochzeit unvergesslich macht

Eine Hochzeit ist ein intimer Moment – nur mit den wirklich Engsten auf kleinem Raum.  

Das geht in Zeiten von Corona leider nicht, denn trotz der angekündigten Lockerungen ist nicht in Sicht, dass große Hochzeitsfeiern mit vielen Personen so schnell wieder stattfinden können. Das habt Ihr bei Eurer Hochzeitsplanung wahrscheinlich auch schon feststellen müssen. Social Distancing ist weiterhin angebracht und nötig. Auch der Zeremonie im Standesamt dürfen normalerweise häufig nur Braut und Bräutigam beiwohnen. Die Lösung: Hochzeiten müssen nicht flach fallen. Es gibt neue, moderne Möglichkeiten, sich dennoch das Ja-Wort zu geben und Familie und Freunde dran teilhaben zu lassen! Unter dem #VirtuelleHochzeit feiern Pärchen ihren ganz großen Tag per Livestream. So könnt Ihr Eure Angehörigen, ungeachtet aller Umstände, an Eurer magischen Zeremonie teilhaben lassen. Live und in Farbe, exklusiv für Euch aufgezeichnet und übertragen. Auch wir von Goldprinz haben uns zur Aufgabe gemacht Eure einzigartige Hochzeit für immer unvergesslich zu machen.

Heiraten im Livestream bei Goldprinz

Wir von Goldprinz bieten Euch die Möglichkeit, Eure (standesamtliche) Hochzeit live zu übertragen -- und Euch das Video anschließend ganz exklusiv zu sichern.

Dabei sind technisch keine Grenzen gesetzt: Theoretisch können unbegrenzt viele Freunde, Familie und sonstige Angehörige verfolgen, wie Ihr Eure Liebe für immer besiegelt. Unsere Livestreams werden professionell aufgebaut, betreut und live geschnitten. Die Qualität ist außerdem deutlich besser als bei Skype oder den „Livestreams“, die bei manchen Standesämtern übertragen werden. Anschließend an Eure Hochzeit erhaltet ihr das Video Eurer Zeremonie. So könnt ihr Euch Euren einzigartigen Tag nicht nur für immer in Euren Herzen sichern, sondern auch immer noch einmal anschauen, wenn Ihr wollt. Und diesen magischen Moment sogar Euren Kindern und Enkeln irgendwann einmal zeigen!

Weiter Infos erhaltet Ihr auf unserer Homepage: https://hochzeit-livestream.de 

0 Comments

Leave a comment

Your email address will not be published.